LADUNGSSICHERUNG BEIM TRANSPORT

SPANN- UND ZURRGURTE

Ladungssicherung: Beim Export und Import von Waren steht die Sicherheit an erster Stelle. Mit unserem Zurrgurten sind wir sicher, dass Ihre Produkte immer in bestem Zustand am Bestimmungsort ankommen.

Zur Sicherung der transportierenden Produkte verwenden wir bestimmte Spannmöglichkeiten:

  1. Kunststoffbänder
  2. Metallbänder
  3. Spann- und Zurrgurte

Folgende Spanngurte sind dabei zu unterscheiden:

  • einteilige & zweiteilige Spanngurte auch Automatik-Spanngurt
  • Spanngurt mit Haken
  • Spanngurt mit Ratsche
  • Zurrgurt mit Klemmschloss
  • Lashingbänder

Kontaktieren Sie uns über Produktsicherung

HANDHABUNGSDIENSTLEISTUNGEN

BEHÄLTERVERPACKUNG, ZURRGURTE & MONTAGE

Beim Umschlag und Transport von Gütern sind mehrere Aspekte zu berücksichtigen: Die beiden wichtigsten Anliegen sind die Sicherheit und die Einhaltung nationaler / internationaler Vorschriften. Wenn Sie sich für Verpackung & Warensicherung von PalletBiz entscheiden, steht Ihnen unser Expertenteam zur Verfügung, das gewährleistet, dass Ihre Waren sicher und transportbereit werden. Wir bieten Vor-Ort-Service zum Verpacken, Verzurren und Montieren von entsprechender Ladungssicherung – alles, um das Verpacken für Ihr Unternehmen so einfach und bequem wie möglich zu gestalten!

LADUNGSSICHERUNG

Ladungssicherung im Straßenverkehr ist ausschlaggebend von größter Wichtigkeit. Aus diesem Grund sollte jeder Autofahrer die Grundlagen der Ladungssicherung auswendig kennen und angemessen verwenden. Zu den Pflichten eines Fahrzeugfahrers ist das Verrutschen und Umfallen der Ladung zu verhindern.

Um die Ladung ordnungsgemäß zu sichern, gibt es zwei Möglichkeiten.
Erstens soll die Ladung so gut und bündig platziert werden, dass keine Lücken entstehen und kein Verrutschen mehr möglich wird.
Zweitens soll die Sicherung der Ladung mit Spann- und Zurrgurten gewährleistet werden. Der Fahrer muss jedoch entsprechende Erfahrung haben und wissen, wie viele Gurte genutzt werden sollen, damit die Ware während der Fahrt nicht verrutschen kann.

Falls Sie alleine die Spanngurte befestigen müssen – finden Sie hierbei kurze Anleitung – so geht es korrekt!
  1. Öffnen Sie zuerst die Ratsche von dem Spanngurt.
  2. Fädeln Sie das lose Ende des Spanngurts in die Ratsche ein am anderen Ende.
  3. Ziehen Sie den Gurt, solange durch, bis er genug fest straff liegt.
  4. Verwenden Sie jetzt die Ratsche, um den Spanngurt noch weiter festzuziehen.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf